Newsletter 07/2018


Lauter Wonne, lauter Freude

Liebe Kammermusikfreunde,
liebe Freunde der TonSpuren,

in diesem Monat erwartet uns ein satter Streicherklang mit zwei Violinen, zwei Bratschen, Cello, Kontrabass, Theorbe und Orgel (sic!) im Konzert des Kölner Ensembles Harmonie Universelle. An der Spitze stehen der Geiger Florian Deuter und seine Frau, die argentinische Geigerin Mónica Waisman. Das Ensemble spielt regelmäßig auf bedeutenden Musikfestival- und Konzertbühnen, so beispielsweise dem Utrecht Festival of Early Music, dem Bachfest Leipzig, dem Musikfest Bremen, dem Festival d‘Ambronay, dem Festival de Música Antigua de Barcelona, der Styriarte Graz, dem Concertgebouw Amsterdam, Versailles, der Kölner Philharmonie – und diesmal sogar bei den TonSpuren! Die diversen CD-Produktionen des Ensembles wurden mit zahlreichen Auszeichnungen der internationalen Fachpresse gewürdigt.
Seit 2008 hat Harmonie Universelle eine eigene Konzertreihe in Köln und NRW, in der das Ensemble regelmäßig neue Programme präsentiert. Unser TonSpuren-Konzert ist ein Teil der diesjährigen Reihe.

Mit besten Grüßen
Ihre Darja Großheide
Flötistin | Musikalische Leiterin


Für Gott und die Welt | Sonaten aus Fidicinium Sacro Profanum
Ensemble Harmonie Universelle
Montag | 24. September 2018 | 19:30 Uhr
Eintritt: EUR 15,- | erm. EUR 7,-  |     Karten an der Abendkasse
Kartenreservierungen unter tonspuren@darja-grossheide.de
Info zu Programm und Künstlern: www.tonspuren-dueren.de



Mit freundlicher
Unterstützung von

Anfahrt | BECKER & FUNK | Fabrik für Kultur & Stadtteil, Düren
Binsfelder Strasse 77 | 52351 Düren

Sie können sich jederzeit vom Newsletterverteiler des Kunstfördervereins abmelden.
Klicken Sie dazu bitte auf Newsletter hier abmelden und vermerken Sie Abmelden in der Betreffzeile.