Newsletter 08/2016 — TonSpuren | Alte Musik in der Kulturfabrik

Lauter Wonne, lauter Freude


Liebe Kammermusikfreunde,
liebe Freunde der TonSpuren,

unser nächstes Konzert findet am letzten Oktobertag statt, da unsere Musiker, die argentinische Geigerin Monica Waismann und ihr Partner Florian Deuter (Viola), die unserem Publikum bereits als herausragende Spieler bekannt sind, zuvor in Südamerika touren.
Als Bruder des bereits zu Lebzeiten berühmten Joseph Haydn hatte es Michael Haydn nicht leicht. Beim ebenso groben wie strengen Erzbischof Colloredo in Salzburg arbeitete er als Organist. Einmal musste ihm sein brillanter Vorgänger Mozart helfen, als er wegen Trunkenheit die geforderten Violinduette nicht rechtzeitig fertigzustellen vermochte.
Thomas Höft, Regisseur und Leiter des Zentrums für Alte Musik in Köln, wird diese ebenso rührende wie amüsante Geschichte aus dem Salzburger Schloß Mirabell moderieren.
Im Programm:
Duette von Michael Haydn, Mozart und Hoffmeister; natürlich auf Darmsaiten gespielt.
Im November wird übrigens Daniel Deuter, der "kleine Bruder" von Florian Deuter, bei den Tonspuren auftreten.

Mit herzlichen Grüßen
Ihre Darja Großheide


Eintritt: EUR 15,- | erm. EUR 7,-  |     Karten an der Abendkasse

Kartenreservierungen unter tonspuren@darja-grossheide.de
Info zu Programm und Künstlern: www.tonspuren-dueren.de


Anfahrt | BECKER & FUNK | Fabrik für Kultur & Stadtteil, Düren
Binsfelder Strasse 77 | 52351 Düren



Sie können sich jederzeit vom Newsletterverteiler des Kunstfördervereins abmelden.
Klicken Sie dazu bitte auf Newsletter hier abmelden und vermerken Sie Abmelden in der Betreffzeile.