Newsletter 10/2016


Patrick Roth schöpft aus der Bibel, aus dem Kino, aus Tiefenpsychologie und Literatur. Aus diesen Quellen entstehen Erzählungen und Romane, die von einer faszinierend filmischen „Spannungshaltung“ sind. Roth versteht es immer wieder, religiöse Themen und biblische Geschichten in unsere Zeit zu ‚übersetzen‘, ohne Emotion und Pathos zu scheuen.
Der 1953 in Freiburg geborene Autor hat lange in Los Angeles gelebt und geschrieben – und ist nach 33 Jahren in der „Traumfabrik“ nach Deutschland zurückgekehrt.
Seine Aufgabe als Autor versteht er darin, Passagen zwischen gegensätzlichen Welten zu bereiten, das „Zeitlose mit dem Bewußtsein“ in Beziehung zu setzen und „Schnittstellen der Bewußtwerdung dieser uns alle bestimmenden Gegensätze zu schaffen, zu entdecken, freizulegen".

Patrick Roth liest aus seinem erzählerischen Werk „Lichternacht“, 2006,
„SUNRISE. Das Buch Joseph“, 2012;
zuletzt erschienen:
“Die amerikanische Fahrt“, 2013.



 Eintritt: EUR 10,-/erm. EUR 5,- zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr
 Kartenvorverkauf 
Buchhandlung Zander & Decker
Oberstraße 9 | 52349 Düren
Tel.   0 24 21–1 41 41 oder 0 24 21–1 32 85
und an der Tageskasse




  Düren  
Veranstaltungspartner: Stadt Düren
   


Sie können sich jederzeit vom Newsletterverteiler des Kunstfördervereins abmelden. Klicken Sie dazu bitte auf Newsletter hier abmelden und vermerken Sie Abmelden in der Betreffzeile.